Wie wir uns in einer Technologie getriebenen Welt erden können

Folgen der Techniksucht
Author*in: 
Petra
September 18, 2021

Folgen der Techniksucht

Es ist wichtig, die Folgen der Techniksucht zu kennen, damit wir sie vermeiden können. Wir sollten eine digitale Entgiftung machen oder uns zumindest für einige Zeit von Bildschirmen fernhalten.

Eine dieser Konsequenzen ist, dass die Bildschirmzeit die Menge an Schlaf reduziert, die wir bekommen. Dies bedeutet, dass unser Gehirn nicht so gut funktioniert, wie es im Wachzustand möglich wäre. Es führt auch zu Müdigkeit und Unfähigkeit, sich zu konzentrieren, was unsere kognitive Gesamtleistung verringert. Ein weiteres Problem bei der Bildschirmsucht ist die obsessive Nutzung sozialer Medien, die zu negativen emotionalen Reaktionen wie Neid, Depression und Angst führt. Die Nutzung sozialer Medien kann auch zu psychischen Problemen wie einem geringen Selbstwertgefühl und Bedenken hinsichtlich des Körperbilds führen.

Mach mal eine Pause

Social Media ist für viele Menschen, die davon abhängig sind, zu einer Herausforderung geworden. Es ist auch ein Problem für viele Unternehmen, die Social Media als ihr primäres Marketinginstrument nutzen.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich von Social Media zu entgiften, aber die beliebteste ist, eine Pause einzulegen. Wir sollten Facebook und co. regelmäßig stoppen, oder vielleicht ein paar Tage nur den Messenger nutzen, um mit Freunden und Familie zu kommunizieren

Man kann auch einfach mal wieder Spazieren gehen, oder das sogar zum Teil des Alltags machen. Ein Spaziergang unter freiem Himmel ist nicht nur ein Sport. Es kann eine Form der Meditation sein und sogar einige Vorteile für deine geistige Gesundheit bieten. Gehmeditation ist eine Art von Achtsamkeitsübung, bei der es darum geht, im Freien zu gehen und achtsames Bewusstsein zu üben. Es zielt darauf ab sich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren, und es hilft auch, mehr mit sich selbst und seiner Umgebung in Kontakt zu treten

Auch Yoga kann beim Abstand nehmen helfen.Yoga ist eine Praxis, die Menschen seit Jahrhunderten anwenden. Im 21. Jahrhundert wird es in der westlichen Gesellschaft immer beliebter. Yoga ist eine seit Jahrtausenden praktizierte Technik aus dem alten Indien. In den letzten Jahren hat es in der westlichen Welt an Popularität gewonnen und ist heute als eine Form der Meditation oder Entspannung weit verbreitet.

Artikel Teilen

Wie wir uns in einer Technologie getriebenen Welt erden können
Do you need an expert to help with Webflow?
Yes please!

ein Weg um aktiv & gesund zu bleiben

CBD Produkte