Einfach mal tief durchatmen - Atemtechniken gegen Stress

Einfach mal tief durchatmen - Atemtechniken gegen Stress

Author*in: 

Petra

18.9.2021

Einfach mal tief durchatmen - Atemtechniken gegen Stress

Tief einatmen… Lange ausatmen…


Jeder, der auch nur eine einzige Yoga-Klasse besucht hat, kennt diese Grundlage der Entspannung, die man immer und immer wieder üben muss. Die richtige Atmung ist unverzichtbar, wenn man inneren Frieden finden will. Das muss aber nicht nur für Yoga gelten. Im Alltag, wenn der Stress uns überwältigt, kann etwas so Simples wie die richtige Atmung schnell helfen.


Wer mal ausprobieren will, wie effektiv die richtige Atmung sein kann bitte dies ausprobieren:

Einfach kurz vom Bildschirm wegsehen, tief Luft holen für 5 Sekunden, dann 5 Sekunden langsam ausatmen. Dabei die Augen zulassen und erst danach wieder zum Artikel zurückkehren.


Was fällt auf? Der innere Zustand hat sich plötzlich verändert. Oder? Die Hektik ist gewichen, die Atmung ist ruhiger. Stimmt´s?

Ein kleiner Moment der Zentrierung hat nämlich eine enorme Wirkung.


Wissenschaftlich belegter Stressbeseitiger


Nicht nur Yoga-Gurus können dir von der fantastischen Wirkung von Atemübungen berichten. Zahlreiche Studien zum Thema Atmung haben gezeigt, dass es eine klar erkennbare Wechselwirkung zwischen Stressbekämpfung und der richtigen Atmung gibt.


Laut einer Studie in Neurological Sciences im Jahr 2016 beispielsweise, in der psychologischer Stress, Atmung und Herzrhythmus unter anderem getestet wurden, konnte ein dramatischer Unterschied zwischen zwei Gruppen festgestellt werden. Die eine Gruppe machte Atemübungen während die andere die Zeit ohne solche Aktivitäten verbrachte.

Diese Studie ist bei weitem nicht die einzige ihrer Art. Tiefes Atmen hilft gegen Stress, so viel ist klar.


Gute Ideen für Atemübungen


Während man den Tipps eines Online-Artikels folgt, sei es vor dem Computer, Smartphone oder einem ähnlichen Gerät kann man schon mal den Anfang machen. Doch für Abstand vom Stress am Computer gibt es natürlich bessere Wege um Atemübungen zu machen.


Achte zuerst mal auf deinen Atem. Beobachte dich beim Aus- und Einatmen. Wer darauf achtet, merkt schnell, dass er wie die meisten hastig und kurz in die Brust atmet.

Wir fallen ganz automatisch in diesen Modus, wenn wir uns in stressigen Situationen befinden oder Angstgefühle haben.

Wer sich mit Atemübungen zentrieren oder mir dem Atem meditieren will, sollte also versuchen, das genaue Gegenteil zu tun.

Hier ein Paar einfache Tipps für tiefe Bauchatmung:

1. Such dir einen Platz, an dem du Ruhe hast. Übrigens: sich aktiv von der Arbeitswelt zu trennen, kann von sich aus schon dabei helfen, Stress zu reduzieren.

2. Leg dich hin und mach es dir bequem, am besten mit einem Kissen hinter dem Kopf und deinen Knien. Alternativ kannst du dich auch entspannt in einen Stuhl setzen, wenn du zum Liegen nicht den Platz findest.

3. Atme durch die Nase tief ein. Achte dabei darauf, dass dein Bauch sich mit Luft füllt und hebt, nicht deine Brust.

4. Dann atme aus, auch hier durch die Nase. Da die Nase nicht so viel Luft auf einmal durchlässt, wie unser Mund, atmen wir durch die Nase automatisch etwas langsamer.

5. Versuche, deine Hand auf deinen Bauch zu legen, wenn du einatmest. Fühle, wie er sich hebt und senkt.

6. Atme noch drei oder viermal tief ein. Fühle dabei, wie dein Bauch sich füllt, bis du nicht mehr Luft hineinbekommst, dann atme aus.

Du kannst während deiner Atemübung auch versuchen, dich in Gedanken an einen friedlichen Ort zu versetzen, wie tief in einen Wald oder an einen hellen Sandstrand. Versuche, die Sinnesempfindungen dieses Ortes in deinem Kopf so real wie möglich zu machen, während die Luft durch dich strömt.

Nach diesen Atemübungen ist hoffentlich ein Gewicht von deinen Schultern abgefallen. So kannst du deinen Tag entspannt fortsetzen.

Wenn du Lust hast melde dich bei mir zu einer Stunde Waldbaden an u.Kontakt.

Sandra










Artikel Teilen

Einfach mal tief durchatmen - Atemtechniken gegen Stress
Do you need an expert to help with Webflow?
Yes please!

ein Weg um aktiv & gesund zu bleiben

CBD Produkte